Therapieangebot

Erlebnispädagogik

Erlebnisintensive Selbsterfahrung

Hier geht es steil nach oben, und die Mühe lohnt sich. In schwindelerregender Höhe wartet ein Glöckchen und ein Glücksgefühl als Belohnung.
Wir nutzen gern verschiedene 'aufregende Aktivitäten', um psychotherapeutische Fragen einmal auf einem anderen Weg in den Vordergrund zu bringen. Hier nutzen wir die 'Kletterwand', Abenteuerwanderungen und regelmäßig auch den Hochseilgarten.
Hier geht es steil nach oben, und die Mühe lohnt sich. In schwindelerregender Höhe wartet ein Glöckchen und ein Glücksgefühl als Belohnung.

Der Hochseilgarten

Kontakt zur eigenen Angst ist auch Kontakt zur Kraft und Lebendigkeit.

Unser Hochseilgarten befindet sich im Hochschwarzwald und ermöglicht verschiedene Übungen in 8 bis 12 Metern Höhe auf 'wackeligen Balken und schwankenden Seilen'. Die Sicherheit ist gewährleistet, die Anlage wird regelmäßig TÜV-kontrolliert.

Der Verlust des "festen Bodens unter den Füßen" aktiviert Angst, Aufregung und die für die jeweilige Person damit verbundenen Gefühle und Impulse. Die einen bemühen sich um eine coole Fassade (die "cowboy-Nummer") und um das Verbergen der Angst, andere spüren ihre Fluchttendenzen und möchten verweigern. Wir unterstützen dabei, ohne jeden Zwang oder Druck, dass jeder im eigenen Grenzbereich neue Erfahrungen sammeln und vielleicht auch einen anderen Weg im Umgang mit den eigenen Gefühlen erproben kann.

Gemeinschaft

Eine besonders wichtige Erfahrung ist auch die Gemeinsamkeit. Die Bewältigung aufregender Aufgaben als Gruppe beeinflusst sehr stark das Gruppenerleben und belebt die therapeutische Gemeinschaft.

Das Bedürfnis nach aufregenden Aktivitäten kann in einem objektiv ungefährlichen Rahmen gelebt werden, die Abenteuerlust unterstützt die Erfahrung von Beziehung und Bindung zu den anderen Gruppenmitgliedern.

Gibt es sonst noch Fragen?

Von der A5 aus folgen Sie der B500, dann unterfahren Sie Baden-Baden im Stadttunnel und folgen den Wegweisern zum „DRK-Blutspendedienst" bis zur Gunzenbachstraße.

Leitender Arzt:

Chefarzt Dr. Univ. Rom Mathias Engel

Ärztlicher Direktor:

Dr. med. Thomas Falbesaner

Eine Klinik der

Rheintal-Klinikbetriebsgesellschaft mbH

Geschäftsführer:

Dr. Th. Falbesaner

Sitz:

Baden-Baden

Eingetragen beim

Amtsgericht Mannheim HRB 202167

Kontakt

Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

Fon: 07221/39 39 30
Fax: 07221/39 39 350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2018 coding & design ZIELWASSER Design